Gesunder Kindergarten – gemeinsam wachsen

Das Projekt „Gesunder Kindergarten – gemeinsam wachsen“ von Styria vitalis & der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse (STGKK) unterstützt Kindergärten auf dem Weg, Gesundheit im Kindergarten für Kinder, für das Kindergartenteam sowie für Eltern erlebbar zu machen.

27.11.2015|

FH JOANNEUM, Institut für Diätologie

Das Forschungszentrum am Institut für Diätologie bietet Gemeinschaftsverpflegungseinrichtungen einerseits Analysen zu Speiseplänen hinsichtlich Nährstoffzusammensetzung und Speisenkomponenten für den gesunden sowie für den diätetischen Bedarf an.

27.11.2015|

Slow Food Styria

Ziel des seit 1999 aktiven Slow Food Convivium Styria ist es, die Ess- und Trinkkultur in der Steiermark zu pflegen und die Geschmackvielfalt aller Regionen zu bewahren: Einmalige Lebensmittel und Gerichte, traditionelle Herstellungsmethoden und Rezepte sowie vom Verschwinden bedrohte Obst-, Gemüse-, Getreidesorten und Haustierrassen.

27.11.2015|

Verband der Diaetologen – Landesgruppe Steiermark

Der Verband der Diaetologen Österreichs vertritt seine Mitglieder in standes- und berufsrelevanten Belangen auf nationaler und internationaler Ebene. Auf der Website wird über den Beruf informiert, es werden aber auch Informationen zur Ernährung und zu Diäten gegeben.

27.11.2015|

Land Steiermark, Aktionsplattform – Lebensmittel im Abfall

Die "Aktionsplattform - Lebensmittel im Abfall" wurde 2012 von Landesrat Johann Seitinger offiziell ins Leben gerufen. Ziel ist es, gemeinsam mit steirischen PartnerInnen konkrete Aktionen und Initiativen zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen zu entwickeln und umzusetzen. Im März 2013 hat sich das Land Steiermark der österreichweiten Initiative "Lebensmittel sind kostbar" des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich angeschlossen und ist seitdem offizieller Kooperationspartner.

27.11.2015|

Österreichische Gesellschaft für Ernährung (ÖGE)

Die Österreichische Gesellschaft für Ernährung (ÖGE) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Wien. Zur besseren regionalen Wahrnehmung der Aufgaben der ÖGE wurde die ÖGE Sektion Süd gegründet.

27.11.2015|

Stadt Graz, Gesundheitsamt, Ernährungsberatung

Ausgewogen zu essen und zu trinken ist eine wichtige Voraussetzung für unsere Gesundheit. Jede und jeder von uns kann durch ein bewusstes Ernährungsverhalten ernährungsabhängige Erkrankungen vermeiden oder deren Verlauf günstig beeinflussen. Im Zuge unserer Ernährungsberatungen geben wir praktische, alltagstaugliche Ernährungsempfehlungen und führen in unterschiedlichen Non-Profit-Unternehmen Projekte durch.

27.11.2015|

Schulmilchaktion

Die regelmäßige Versorgung der Kinder mit Schulmilch ist aus ernährungsphysiologischer Sicht EU-weit unbestritten. Die Europäische Komission unterstützt die Maßnahmen im Schulmilchbereich mit einer Schulmilchbeihilfe für bestimmt Produkte.

27.11.2015|
Nach oben